Rarität! Charmante DHH im Villenstil mit vielen Originaldetails!

SOLIDA Immobilien Dresden_EFH Nossen

Beschreibung:
Hier kommst selbst der erfahrene Makler ins Schwärmen: Grundrisse, die seit über 100 Jahren kaum verändert wurden, Holztüren, Schiebetüren, Holztreppen samt Geländer, Parkett, Stuck, Kassettendecken – alles im hervorragend erhaltenen Originalzustand! Nur wenige Häuser haben noch diesen Charme und bieten gleichzeitig die Möglichkeit, neben dessen Erhaltung auch modernstes Wohnen zu ermöglichen. Sie müssen mit Hauptstraße und Mulde leben – dürfen aber auch einer wunderbaren Immobilie neues Leben einhauchen! Vom großzügigen Einfamilienhaus mit Villencharakter bis zum Dreifamilienhaus ist hier alles möglich.

Lage:
gute Wohnlage am nördlichen Stadtrand von Nossen, ca. 1 Kilometer von Markt und Schloss entfernt - trotz Nähe zur Hauptstraße und zur Freiberger Mulde ein idyllisches Fleckchen Erde

Infrastruktur:
Kindergarten, Grundschule, Oberschule, Gymnasium, Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, kulturelle Einrichtungen, Freibad, Sportvereine etc. direkt im Ort

Anbindung:
Bus (Direktbusse, Schnellbusse in der Region Nossen – Meißen – Döbeln bzw. nach Dresden); ideale Straßenanbindung zur A14 (ca. 3 km), nach Meißen, Freiberg, Dresden

Grundstücksgröße: ca. 1.270 m²

Baujahr: ca. 1910, Teilsanierungen zwischen 1988 und 2000

Bauweise:
Massivhaus (Ziegel, 40er Außenwände, weitestgehend Original-Außenputz)

Wohnfläche:
ca. 300 m² zuzügl. Nutzfläche im Untergeschoss/Keller/Souterrain (das Haus hat eine Grundfläche von ca. 12 x 12 Metern = ca. 144 m²)

Untergeschoss: weitestgehend unsaniert, Bruchsteinwände; Waschhaus, Heizungsraum, Kellerräume, Werkstatt, Hobbyraum....

Erdgeschoss: reichlich 120 m² Wohnfläche: 4 Zimmer, Bad, Küche, Wohndiele, zwei Abstellräume (Raumhöhe ca. 3,60 m)

Obergeschoss: reichlich 100 m² Wohnfläche: 3 Zimmer, Bad mit Wanne, Wohnküche, Diele, 2 Balkone (Raumhöhe ca. 3,03 m)

Dachgeschoss: rund 80 m² Wohnfläche: 3 Zimmer, Bad mit Wanne und Dusche, offene Küche, Flur; ausgebaut 1996 (100er Dämmung), Fußboden Laminat neu 2010

Auto: mehrere Stellplätze; Garage bzw. Carport möglich

Erschließung:
ELT (1988 neu im OG, 1996 neu im DG, im EG alt; moderner Sicherungskasten neu 1995), Wasser (alle Leitungen neu 1994 in Kupfer), Abwasser (fast komplett neue Leitungen 1994), Gas (auf der Straße anliegend), Telefon, DSL, SAT-TV; Heizung/Warmwasser über Ölheizung (neu 1994, Tanks für 4.500 l), Warmwasser im DG über Durchlauferhitzer

Energieausweis: in Auftrag gegeben

Besonderheiten:
Außenwände Keller = Bruchstein, im EG und OG 40er Ziegelwände mit originalem Außenputz; Dach Betonsteindeckung (1992); Fußböden zum Großteil altes Parkett bzw. Belag auf alter Dielung; Fenster: zum Teil alte Originalholzfenster, zum Teil neue Fester in Kunststoff und Holz nach 1992 bzw. 2000; für den Garten besteht eine mittlere, für die gartenseitige Haushälfte eine geringe Hochwassergefahr (im Jahr 2013 stand das Wasser ca. 30 cm im Keller, jedoch nie in den Wohnbereichen)

Bezug: nach Absprache, jedoch nicht vor dem 30. März 2019

Kaufpreis: € 150.000 zuzügl. 7,14% Provision (inkl. MwSt.)

Bitte beachten:
Dieses Exposé stellt kein vertragliches Angebot dar. Die hier gemachten Angaben beruhen auf Angaben des Eigentümers bzw. Objektdokumentationen. Wir übernehmen für Abweichungen bzw. Fehlangaben keine Gewähr.

 

Zurück